Etüden im Schnee Roman

Yōko Tawada

12,90

«Aus der Perspektive von drei Eisbären, Großmutter, Mutter und Sohn, entwirft Yoko Tawada ein aufregendes Zeitporträt und eine Migrantengeschichte über drei Generationen hinweg. Sie spielt in Moskau, auf Reisen, in der DDR und zuletzt einige Zeit nach der Wende in Berlin. Der jüngste Eisbär wird auf der ganzen Welt bekannt und aufgefordert, die Geschichte des Nordpols zu schreiben. Aber, wie viele Migranten, war er selbst nie in seiner Herkunftsregion, auch seine Mutter und seine Großmutter nicht, drei Generationen sind bereits in Europa geboren. Der Roman lässt sich historisch, politisch und philosophisch aus Tierperspektive lesen. Oder auch als vergnüglich zu lesende Persiflage auf Migrantenliteratur. Und als Roman über Ost und West und die Wende. Er wurde in viele Sprachen übersetzt.»–Provided by publisher.

Hay existencias

Categoría: Etiquetas: , ,

Etüden im Schnee Roman

Autor/a Yōko Tawada
Editorial Konkursbuch
Idioma alemán
ISBN 9783887697372
Año 2014
Género Novela
Páginas 312